BRUNNEN

TOILETTEN

SCHULE

MADZI NDI MOYO

Verkaufen wollen wir dir nichts aber vielleicht können wir dich dazu anstoßen über Wasserkonsum nachzudenken. Durch unser Projekt „NATÜRLICH WASSER“ möchten wir mehr Bewusstsein für ein Menschenrecht schaffen, welches bei uns selbstverständlich und kontrolliert durch unsere Leitungen fließt: Leitungswasser. Wir können unsere Kaufentscheidungen beeinflussen und auf teures, weit gereistes und privatisiertes Wasser verzichten. PET kommt bei uns nicht in die Flasche, dafür aber natürlich gefiltertes, kontrolliertes und kostenfreies Wasser aus der Leitung.

Lasst uns gemeinsam den kapitalistischen Wassermarkt boykottieren!

Durch den Verzicht, natürlich gefiltertes Leitungswasser bei uns teuer zu verkaufen steht es jedem offen, bei jeder herausgegebenen Glas-Pfandflasche, eine Spende für unsere NPO Projekte in Malawi in unsere Spendenkanister zu werfen. Brunnenbau, Toilettenbau, Agrarwirtschaft und der Ausbau von Schulen sind für uns eine Herzensangelegenheit. Durch die Basis und Sicherheit von sauberem Wasser in den trockenen Regionen Afrikas können wir zusammen eine Zukunft für Menschen schaffen, für die jeder Tropfen Wasser zählt. Wir brauchen mehr Wasserbewusstsein, denn Wasser ist nicht selbstverständlich.
Zimbudzi Zimbudzi und Herzen